Anmeldung|Kontakt Demo ansehen

Verbände

Unsere Verpflichtung für
höchste Branchenstandards ansehen

Wir setzen uns für die höchsten Standards bei Sicherheit, Integrität und Zuverlässigkeit ein.
Wir sind stolz darauf, Mitglied der folgenden Organisationen zu sein.

SIIA – Software and Information Industry Association

Der Software and Information Industry Association (SIIA) ist der wichtigste Handelsverband der Branche für Software und digitale Inhalte. Der SIIA bietet mehr als 500 führende Software- und IT-Unternehmen globale Dienstleistungen in den Bereichen Behördenbeziehungen, Geschäftsentwicklung, Aus- und Weiterbildung und Schutz geistiger Eigentumsrechte. Weitere Informationen finden Sie auf www.siia.net.

Associations New SIIA logo2
OTA – Online Trust Alliance

Die Aufgabe der OTA ist es, eine von Vertrauen geprägte Online-Gemeinschaft zu schaffen, Geschäftspraktiken und -technologien zur Erhöhung des Verbrauchervertrauens zu fördern und die Vitalität von interaktivem Marketing, E-Commerce, Behördendienstleistungen und Online-Finanzdienstleistungen zu steigern. Über seine Mitgliedsunternehmen und verbundenen Organisationen repräsentiert die OTA über eine Million Unternehmen und 500 Millionen Benutzer weltweit, mit Regionalverbänden im asiatisch-pazifischen Raum, in Kanada und in Europa. Die OTA wird geführt von einem Gremium und Führungskomitee unter Mitwirkung von: Adperio, BoxSentry, DigiCert, Epsilon, Internet Identity, Intersections, Lashback, Cisco Systems, MarkMonitor, Message Systems, Microsoft Corporation, McAfee, Publishers Clearing House, Return Path, Secunia, Symantec Corporation, TRUSTe und VeriSign.

Verbände New OTA Member Logo

EEC – Email Experience Council

Der Email Experience Council (EEC) (www.emailexperience.org), die vertikale Arbeitsgruppe der Direct Marketing Association mit Schwerpunkt auf der E-Mail-Marketing-Branche, ist eine weltweite Berufsorganisation, die bestrebt ist, das Image von E-Mail-Marketing und -Kommunikation zu verbessern und dabei gleichzeitig deren Bedeutung für Unternehmen und den damit verbundenen ROI-Wert hervorzuheben und zu verfechten. Der EEC hat sich verpflichtet, regelmäßig E-Mail-Initiativen in breitem Umfang für eine Vielzahl von Organisationen durchzuführen, die die positiven Auswirkungen und die Bedeutung von E-Mails als Marketing-Tool, Kommunikationsmittel und Markenentwicklungswerkzeug betonen. Darüber hinaus legen die EEC-Mitglieder die Standards für E-Mails im Rahmen von Mitglieder-Roundtables fest. EEC-Mitglieder sind Vertreter anderer Handelsorganisationen, Agenturen, Werbeunternehmen, Technologiepartner, Kunden und Unternehmen mit einem Fokus auf das Potenzial des E-Mail-Marketing über mobile und anderen digitale Geräte.

Associations EEC Logo
MAAWG – Messaging Anti-Abuse Working Group

In der Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG) kommt die Messaging-Branche zusammen, um gemeinsam an Lösungen für Probleme durch Spam, Viren, Denial-of-Service-Angriffe und weitere Online-Angriffe zu arbeiten. MAAWG (www.MAAWG.org) repräsentiert nahezu eine Milliarde Postfächer einiger der größten Netzwerkbetreiber weltweit. Es handelt sich dabei um die einzige Organisation, die sich ganzheitlich gegen den Missbrauch beim Messaging einsetzt und dabei systematisch alle Aspekte des Problems angeht, einschließlich Technologie, Branchenzusammenarbeit und Zusammenarbeit mit Gesetzgebern. Die MAAWG nutzt die weitreichende Erfahrung ihrer Mitglieder aus aller Welt, um den Missbrauch bestehender Netzwerke und neuer Dienstleistungen zu verhindern. Mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, ist der MAAWG ein Branchenforum, das sich an den Marktanforderungen orientiert und von den großen Netzwerkbetreibern und Messaging-Anbietern unterstützt wird.

Associations MAAWG Logo
WOMMA – Word of Mouth Marketing Association

WOMMA, http://WOMMA.org ist der führende Handelsverband der Marketing- und Werbebranche, mit Schwerpunkt auf Plattformen für die Mundpropaganda-Werbung, für Plattformen für Consumer Generated Content und Social Media, einschließlich Marketingtechniken wie Buzz, Viral, Community und Influencer-Marketing sowie Marken-Blogging. Die Organisation setzt sich für die Entwicklung und Aufrechterhaltung angemessener ethischer Standards für Marketer, die Ermittlung aussagekräftiger Standards für die Messung und die Definition „bewährter Methoden“ für die Branche ein.

WOMMA wurde 2004 gegründet und hat etwa 300 Mitgliedsunternehmen. Darunter befinden sich Marketingfachleute und Marken, die Mundpropaganda-Marketing nutzen, um verstärkt mit ihrem Kundenkern zu kommunizieren und neue Kunden zu erreichen, Agenturen, die Mundpropaganda-Dienstleistungen und -Technologien liefern, Forscher, die die Mundpropaganda-Erfahrungen nachverfolgen, sowie Fachleute aus der Offline- und Online-Praxis.

Associations New WOMMA Logo
Weitere Organisationen

Mitarbeiter von Marketo sind auch Mitglieder der folgenden Organisationen:

  • AMA – American Marketing Association
  • BMA – Business Marketing Association
  • DMA – Direct Marketing Association

Bereit für ein Gespräch?

So erreichen Sie uns +1.877.260.6586 +353.1.242.3000 0800 456 1393 1800 352 270 0800 266 586 0800 664 8876 03 4510 2300